Bild des Objektes in Essen

Wunderschönes Werden! Charmantes 50er-Jahre-Haus mit perfektem Grundstück, Garagen & eigener Zufahrt

1.382 m² Grundstück

194,0 m² Wohnfläche

1953 Baujahr

995.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das sowohl von innen als auch von außen sehr atmosphärische Zuhause liegt vollkommen blickgeschützt von der Straße her auf einem ebenen, herrlich sonnigen Grundstück. Über ein elektrisch gesteuertes, zweiflügeliges Tor und eine geschwungene Zufahrt erreicht man das einladende, weiße Haus, neben dem - sehr praktisch - ein Doppelgaragenhaus und mehrere Stellplätze liegen. Es wird von einem schön gestalteten, großen Garten mit viel Entspannungspotential umschlossen und bietet jede Menge Licht und Sonne oder Schatten ganz nach Wunsch. Zu den im übrigen sehr netten Nachbarn gibt es einen angenehmen Abstand. Hier im Bereich Wilhelm-Bernsau-Weg / Simonaue lebt man ein bisschen über den Dingen. Wie auf einem Hochplateau darf man eine besonders attraktive Wohnsituation an einer nur von Anliegern befahrenen Straße genießen.


Nach dieser Beschreibung könnte man jetzt denken, dass man dann aber irgendwie doch "außen vor" lebt, aber genau das stimmt nicht! Werden mit der intakten Infrastruktur einer kleinen Stadt liegt quasi "um die Ecke", Wasser-, Golf-, Reit- und Tennis-Sportmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden und die berühmte Folkwangschule mit ihren Studenten aus aller Welt, die Nähe zum Baldeneysee, die historische Alt¬stadt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern und das viele Grün, das Werden umgibt, machen das Bild endgültig bunt. Die Anbindungen über die B224 nach Essen oder an das Autobahnnetz in Richtung der umliegenden Großräume sind über den Schuirweg mit kurzer Fahrzeit ebenfalls ideal.


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 240,40 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis