Bild des Objektes in Mülheim

Arbeiten im Denkmal-Schmuckstück! Repräsentative Stadtvilla mit 10 Büroräumen mitten in Mülheim

10,0 Zimmer

3.950 € Kaltmiete

1.000 € Nebenkosten

Objektbeschreibung

Ein wahr gewordener Altbau-Traum inmitten einer zentrumsnahen, ruhigen, baumbestandenen Straße im Bereich Bahnstraße / Viktoriastraße mit der Atmosphäre einer längst vergangenen Zeit! Hier gibt es nicht nur dieses eine, wunderschöne, denkmalgeschützte Haus, sondern eine komplett erhaltene Häuserzeile aus dem Historismus des Errichtungsjahres um 1900. Mit der klassischen, opulenten Architektur des beginnenden 20. Jahrhunderts ist es ein reines Vergnügen, das Haus zunächst von außen zu betrachten und dann von innen zu begehen. Es hält nämlich genau das, was es schon beim ersten Blick auf seine Fassade verspricht, wenn man die Original-Haustür öffnet und eintritt. Sorgfältig restauriert und ebenso geschmackvoll gestaltet, bietet es auf drei Ebenen mit hohen, stuckverzierten Decken, Original-Böden, Original-Treppenhaus und Original-Türen pp. das perfekte Umfeld für eine repräsentative, unverwechselbare, gewerbliche Nutzung in Form einer Praxis, einer Kanzlei oder eines Firmensitzes.


Da ein Bild bekanntlich mehr sagt als tausend Worte, möchten wir an dieser Stelle aufhören mit der Schwärmerei: Am besten, Sie machen sich ein eigenes Bild!


Eigene Stellplätze auf dem Hof gibt es auch … Einfach perfekt für Altbaufans – wäre auch eine passende Headline gewesen!


Baujahr / Energieausweis:

Im Ursprung 1900, aufwändig restauriert und sehr gepflegt.

Baudenkmäler (auch Ensembles) sind von der Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises ausgenommen.


Mietpreis:

Kaltmiete für das gesamte Haus und die Stellplätze:

3.950,00 EUR

Nebenkostenvorauszahlung zur Zeit (incl. Heizung und Wasser):

1.000,00 EUR

Zwischensumme:

4.950,00 EUR

zzgl. 19% Mehrwertsteuer:

940,50 EUR

Gesamt: z.Z.

5.890,50 EUR monatlich

 


Energieeffizienz

Energieausweis Ist angefordert