Bild des Objektes in Essen

Zuhause sein in Fischlaken! Einladend helles Reihenmittelhaus mit Garten und Garage

167,0 m² Wohnfläche

1975 Baujahr

675.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das ca. 6 m breite, zur Straßenfront zurückhaltend und eher nüchtern gestaltete, sehr gepflegte Haus liegt ganz ruhig in einer kleinen Sackgasse. Wie schön das Haus ist und wie viel Platz es bietet, verrät es erst, wenn man die Haustür öffnet und es betritt. In Fischlaken zu wohnen, ist ein echtes Geschenk! Es hat ländliches Flair mit Waldflächen, landwirtschaftlichen Betrieben und Reiterhöfen und all das ist von diesem mit viel Grün umschlossenen Fischlaker Wohnviertel aus schnell erreichbar und ideal geeignet zum Spazierengehen, Joggen, Biken und zum "Sich-Sonstwie-Erholen"! Perfekt ergänzt wird diese Lage, die sich immer ein bisschen nach Freizeit und Urlaub anfühlt, durch die Nähe zum Baldeneysee mit seinen Rundwegen drumherum und seinen vielfältigen Wasser- und sonstigen Sportangeboten. In Fischlaken gibt es Kindergarten, Kindertagestätte und Grundschule, einen Bäcker für den schnellen Einkauf, Gasthäuser und einen Lieblings-Italiener. Und alles was es nicht gibt, findet sich dann in den angrenzenden Stadtteilen Werden und Heidhausen, die per pedes oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit kurzem Weg erreichbar sind. Besonders das zauberhafte Werden - Fischlaken wird übrigens häufig als "Werden-Land" bezeichnet - bietet eine vollständige Infrastruktur mit der idyllischen Altstadt direkt an der Ruhr mit Geschäften, Restaurants, Kneipen, einer S-Bahnstation, weiterführende Schulen… In nur wenigen Gehminuten gelangt man zur renommierten Folkwang-Universität der Künste, die mit ihren Studenten aus aller Welt das Städtchen Werden nicht nur bunt, sondern auch jung macht! Zur S-Bahn-Haltestelle in Richtung Düsseldorf oder Essen ist es nur ein kurzes Stück und die nahe gelegenen Autobahnen in Richtung der umliegenden Großräume sind ebenfalls perfekt angebunden.

 


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 142,60 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis