Bild des Objektes in Essen

Charmeoffensive :) Atmosphärisches 30er-Jahre Haus im Kettwiger Schmachtenbergviertel

175,0 m² Wohnfläche

1930 Baujahr

1.400.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das schon von außen bildschöne Haus liegt in einer der beliebtesten Wohnstraßen des sogenannten Schmachtenberg-Viertels. Hier lebt man mit angenehmem Abstand zur im übrigen erstklassigen Nachbarschaft, denn die Straßen sind hier breit und die Grundstücke groß. Vollkommen individuelle Einfamilienhäuser und ein intensives "Grün" aus vielen schön angelegten Vorgärten und Bäumen prägen das Bild dieses noblen Viertels, das zu den begehrtesten Plätzen im Essener Süden gehört. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zur reizvollen, historischen Altstadt von Kettwig mit ihren Fachwerkhäusern, Restaurants, Cafés und Geschäften. Kettwig verfügt über mehrere Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen, u.a. auch ein bilinguales Gymnasium. Unmittelbar an die Altstadt grenzt der Ruhrstausee mit den vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung wie erholsamen Spaziergängen, Fahrradtouren direkt am Ruhrufer etc. Musikschulen, Tanz-/Ballettschulen, Fußball-, Tennis-, Sport-, Reit- und Rudervereine sowie ein Golfplatz runden das Freizeitangebot ab. Die Anbindungen nach Essen oder Düsseldorf sind optimal durch die Autobahn A52, die S-Bahn oder den öffentlichen Personennahverkehr gesichert - so ist man auch bestens an Düsseldorf angebunden und genießt damit unter anderem auch z.B. die Vorzüge des kulturellen Lebens der Landeshauptstadt.

 


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 167,20 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis