Bild des Objektes in Essen

WOW! Was für ein Blick! Spannendes, freistehendes Zweifamilienhaus in Fischlaken

156,0 m² Wohnfläche

1973 Baujahr

849.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das vielseitig begabte, für eine Familie bestens geeignete Haus liegt in einer ruhigen, kleinen Seitenstraße mitten im ländlichen Fischlaken. Hier führt der Blick rundherum ins Grüne und verbreitet Urlaubsstimmung direkt vor der Haustür. Das helle, freundliche Haus ist geschickt in die Geländetopografie eingepasst und erweitert sich nach hinten von zwei auf drei Wohnebenen. Von der Straße aus gesehen gibt es nur eine Eingangsebene und ein Dachgeschoss mit Gaube. Zum Garten orientiert findet sich ein weiterer, mit Fenstern, Terrasse und Gartenausgang versehener Wohnteil, der den ursprünglichen Wohnteil des Erdgeschosses früher über eine inhäusige Treppe angebunden hat; diese Treppe ist momentan nicht mehr vorhanden. Dieser Teil des Hauses ist derzeit vermietet. An diesem Platz können Eltern und Kinder viele Alltagsdinge ebenso wie ihre Freizeitaktivitäten - jedenfalls ab einem gewissen Alter - allein regeln. Es gibt eine Grundschule und einen Kindergarten ganz in der Nähe und die nächsten Einkaufsmöglichkeiten für die kleineren Dinge auf der Fischlaker Straße. Eine Bushaltestelle, die den Ortsteil an das vor der Haustür liegende Werden anbindet und die Verbindung zu den weiterführenden Schulen liefert, findet sich ebenso gleich um die Ecke. In Werden gibt es dann wirklich alles, was das Herz begehrt: Eine idyllische Altstadt direkt an der Ruhr mit alten Kirchen, kleinen Geschäften, Restaurants, Kneipen, einer S-Bahn-Station, weiterführenden Schulen … Die berühmte Folkwangschule mit ihren Studenten aus aller Welt und das viele Grün, das Werden/Heidhausen umgibt, machen das Bild endgültig bunt.

 


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 208,70 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis