Bild des Objektes in Essen

Edler Klassiker in bester Lage! Repräsentatives, zeitlos schönes Landhaus in Heidhausen

878 m² Grundstück

250,0 m² Wohnfläche

1966 Baujahr

1.200.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das ausgesprochen großzügig konzipierte Haus liegt sehr ruhig und besonders grün. Die Straße ist überwiegend von individuellen Privathäusern in größerem Format geprägt, gelegen auf entsprechenden Grundstücken mit großzügigem Rahmen. So genießt man einen angenehmen Abstand zur ebenso angenehmen wie erstklassigen Nachbarschaft und das exzellente Wohnquartier bietet viel Licht, Luft und Sonne. Das mit einer repräsentativen Straßenfrontbreite von ca. 23 m und einer Grundstückstiefe von ca. 37 m ideal geschnittene, nahezu ebene Grundstück liegt zur Gartenseite in optimaler Süd-West-Ausrichtung für Sonne bis zum Abend. Der Garten ist herrlich blickdicht eingewachsen und hat deshalb ebenso viel Atmosphäre wie Privatsphäre. Trotz dieser bevorzugten, grünen Idylle in einem der beliebtesten Stadtteile des Essener Südens gibt es für den Alltag eine funktionierende Infrastruktur. Geschäfte des täglichen Bedarfs, einen Kindergarten oder eine Grundschule erreicht man fußläufig in ca. zehn Minuten; ein spannender, großer Kinderspielplatz liegt ebenfalls ganz in der Nähe. Man lebt hier also keineswegs dezentral und genießt trotzdem ein entspanntes, erholsames Alltagsumfeld. Im direkt angrenzenden Werden findet man dann wirklich alles, was das Herz begehrt: Eine idyllische Altstadt direkt an der Ruhr mit Sträßchen zum Bummeln, Restaurants, Kneipen und weiterführende Schulen. Auch die renommierten Folkwang-Universität der Künste ist in der Nähe beheimatet, außerdem gibt es eine S-Bahn-Haltestelle in Richtung Düsseldorf oder Essen und gute Autobahn-Anbindungen an die nahe gelegenen Großräume.

 


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 151,80 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis