Bild des Objektes in Essen

In gute Hände abzugeben! Grundsolide, top-gepflegte Doppelhaushälfte mit Update-Bedarf in Altenessen

444 m² Grundstück

145,0 m² Wohnfläche

1967 Baujahr

420.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das großzügige Haus, das sich seit seiner Erbauung in den 60er Jahren im Familienbesitz befindet, liegt in einer kleinen, sehr ruhigen Seitenstraße im Bereich Schwarze Straße / Oberholzweg. Das direkte Umfeld des Hauses ist so gepflegt wie das Haus selbst. Es gibt grüne Vorgärten, die Straßen sind baumbestanden und es gibt - klassisch für eine Bebauung aus den 60er Jahren - angenehm viel Platz, weil die Grundstücke einfach viel großzügiger zugeschnitten wurden, als das in den jetzt anzutreffenden, stark verdichteten Neubau-Quartieren der Fall ist. Wenn man sich umsieht, merkt man sofort, das alle gern hier leben und die Nachbarschaft einfach stimmt! Es gibt Kindergärten, Kindertagesstätten und eine Grundschule in fußläufiger Entfernung, zum Gymnasium geht es auf Wunsch über Radwege bis zum Kaiser-Wilhelm-Park. Einkaufsmöglichkeiten finden sich im zehn Fahrminuten entfernten Einkaufszentrum Altenessen, Anschlüsse an den Öffentlichen Personennahverkehr sind ebenso vorhanden wie eine gute Anbindung an die A42 und die B224 in Richtung der umliegenden Großräume. Die Straße und das Haus selbst befinden sich im direkten Einzugsgebiet des Weltkulturerbes Zollverein. Der Standort bietet neben dem vielen Grün somit auch durch das kulturelle Angebot eine hohe Lebensqualität.

 


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 222,90 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis