Bild des Objektes in Haltern am See

Ferien-Feeling in Haltern am See - Freistehendes Ein-/Zweifamilienhaus am Wanderparkplatz Flaesheim

994 m² Grundstück

202,0 m² Wohnfläche

1955 Baujahr

565.000 € Kaufpreis

Objektbeschreibung

Das freistehende, giebelständige Haus liegt umgeben von einem sehr großen Grundstück in einer besonders schönen, breiten und von viel Grün durchzogenen Straße. Sie endet nur wenige hundert Meter entfernt als Sackgasse an einem Wanderparkplatz, von dem aus man direkt in das Waldgebiet Haard starten kann. Umrahmt von verschiedenen landwirtschaftlichen Flächen und nicht weit entfernt vom Haltener Stausee und dem Verlauf der Lippe liegt im Alltag die Urlaubsatmosphäre quasi vor der Haustür. So wird man jeden Tag eingeladen, mit kurzen Wegen zu entspannen und den "Akku aufzuladen". Trotz dieser Idylle pur findet sich in schnell erreichbaren Entfernungen alles, was man im Alltag braucht. Die Dachsberg-Grundschule, nach der die Straße benannt ist, und eine Kindertagesstätte liegen zum Beispiel nur drei Steinwürfe entfernt. Gleiches gilt für den Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz, das die Verbindung zu den weiterführenden Schulen, Einkaufsmöglichkeiten pp. herstellt.


Energieeffizienz

Endenergiebedarf 241,80 kWh/m²a
Energieausweis Bedarfsausweis